Fett weg mit Kälte - Exclusive in Frankfurt

Kryolipolyse Frankfurt - Problemzonen Behandlungen

KRYO (= Kälte) LIPO (= Fett) LYSE (= Auflösung) zusammen: Kryolipolyse 

Die neue Kryolipolysebehandlung

 

Die Kryolipolyse-Technik ist ein bewährtes und gleichzeitig schmerzfreies Verfahren, bei dem Fettzellen durch gezielte Unterkühlung absterben und über den körpereigenen Stoffwechselprozess abtransportiert werden. Alle anderen Körperzellen bleiben von der Behandlung unbeeinflusst, ( Fett weg mit Kälte ).

 

Dieses innovative Verfahren wurde jetzt technisch revolutioniert: während der Behandlung konnte die fettreduzierende Wirkung an den typischen Problemzonen wie BAUCH, HÜFTEN, OBERSCHENKEL und GESÄß um ein Vielfaches gesteigert werden. Diese neue Dimension der Kryolipolyse Methode zeigt schon nach mehreren Anwendungen sichtbare sowie dauerhafte Ergebnisse. Überzeugen Sie sich selbst !!!

 

 

Fett einfrieren

Fett weg mit Kälte

  • Wissenschaftlich bestätigte Methode
  • Iso 9001 Zertifizierter Hersteller
  • Schmerzfreie und schonende Behandlung
  • Keine Operation
  • Keine Spritzen
  • Keine Betäubung
  • Keine Ausfallzeit
  • Keine Einschränkung beim Sport

Vor jeder Behandlung erfolgt ein ausführliches Beratungsgespräch. Es werden Ihnen alle Fragen zum Kryolipolyse-Verfahren beantwortet und die zu behandelnde Körperregion im Vorfeld anaysiert.  

Im Anschluss werden wir eine Körperanalyse durchführen !

Download
Studien Kryolipolyse Harvard Universität
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB

Kryolipolyse Behandlung - Coolshaping Preise

1 Handstück: z.B Bauch

1x 250€

ab 4 Stück  20% Rabatt

 

2 Handstücke: z.B Oberschenkel

1x 350€

ab 4 Stück   20% Rabatt

 

3 Handstücke: z.B Bauch und Oberschenkel

1x 450€

ab 4 Stück  20% Rabatt

                 

   

So finden Sie uns

Öffnungszeiten

 

Montags bis Sonntag

  

"Ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung"

 

 

      Skypers well-aging         

Schneckenhofstr.14

60596 Frankfurt     

Telefon oder WhatsApp:

+49160-96 96 10 11

Kontaktformular per Mail:  klick hier